Blog

Vinagrella Jardins / Blog  / BESCHNEIDEN VON ROSEN

BESCHNEIDEN VON ROSEN

Die Rosen decken eine Vielzahl von Gehölzen ab, die normalerweise in Gärten oder Terrassen angebaut werden, vorwiegend zu ornamentalen und dekorativen Zwecken. Es ist wichtig zu wissen, wie man Rosenbüsche beschneidet, damit sie perfekt in unserem Garten aussehen. Zu diesem Zweck müssen die folgenden Aspekte berücksichtigt werden, um einen guten Erhaltungszustand und Schutz der Anlage zu gewährleisten:

Beschneidungszeit. Sie wird am Ende des Winters durchgeführt, wenn die Fröste vorbei sind und das Wachstum und die Entwicklung der Knospen noch nicht begonnen haben. Es ist ratsam, einmal im Jahr zu beschneiden. Diese Aktion kann jedoch mit einem weiteren Schnitt im mittleren oder späten Herbst abgeschlossen werden, um verwelkte Blüten und Überreste abgestorbener Pflanzen zu entfernen.

Beseitigung von Schnullern und trockenen Zweigen. Vor Beginn der Schnitte ist es wichtig, die Pflanze von trockenen Zweigen und Saugern zu entfernen. Sie trägt nicht nur zur Gesundheit und Hygiene der Anlage bei, sondern erleichtert auch die allgemeine Sicht, damit das richtige Beschneiden durchgeführt werden kann.

Wie mache ich den Schnitt? Als erstes müssen wir sicherstellen, dass wir geeignete und saubere Werkzeuge haben. Die Gartenschere muss richtig geschärft sein. Ebenso ist es unerlässlich, unsere Hände mit Gartenhandschuhen zu schützen. Der Schnitt sollte vorgespannt sein und sich in einem Abstand von 0,5 cm von der Knospe befinden. Der Schnitt erfolgt über die Knospe, der herauskommt. Starke Knospen sollten länger bleiben.