Blog

Vinagrella Jardins / Blog  / TEILNEHMER

TEILNEHMER

Der Garten und der Gemüsegarten sind sehr dankbar für den Einsatz von organischen Düngemitteln. Nicht nur, weil sie die Pflanzenelemente selbst ernähren, sondern weil diese Art von Dünger der Pflanze immer zur Verfügung steht. Auf der anderen Seite verbessert der Beitrag organischer Stoffe die Struktur des Bodens erheblich, was den hygienischen und damit visuellen Zustand der Pflanzenelemente, die unseren Garten ausmachen, direkt und bemerkenswert beeinflusst. Wenn Sie die Zeit verpassen oder es stark regnet, beruhigen Sie sich, wir können diese Operation verschieben und in den kommenden Monaten durchführen, um sicherzustellen, dass sie rechtzeitig ausgeführt wird, bevor der Winter zu Ende geht. Die von uns empfohlenen Düngemittel dieser Art sind: Mist (Rinder, Pferde, Gallinaceus, Schweinefleisch), Mulch, Kompost ua Alle dienen, aber die Hauptempfehlungen werden durch ihre chemische Zusammensetzung in der Reihenfolge der Empfehlung angegeben.

Achten Sie beim Einsatz von chemischen Düngemitteln darauf, nicht solche mit einer hohen Stickstoffkonzentration hinzuzufügen. Stickstoff ist hauptsächlich für das Wachstum der Pflanze angezeigt, was zu diesem Zeitpunkt nicht der Fall ist, da sich die meisten von ihnen, insbesondere die Laubpflanzen, in einem Zustand vegetativer Ruhe befinden. Wenn Sie jetzt einen Überschuss an Stickstoff hinzufügen, kann dies in der Zukunft sogar zu pathologischen Problemen führen. Von VINAGRELLA JARDINS empfehlen wir die Verwendung von Düngemitteln mit niedrigem Stickstoffgehalt und hohem Kaliumgehalt, insbesondere in Rasenflächen. Kalium hilft der Gesundheit der Pflanze. Wenn wir das tun, werden die Pflanzen und Bäume unseres Gartens stark und gesund sein, um im Frühling alles zu entwickeln, was sie brauchen. Ein guter Dünger für diese Zeit wäre ein Typ mit langsamer Freisetzung vom Typ 1-1-2 oder das, was diesem Verhältnis am nächsten kommt, in jedem Fall wird es mindestens 1-1-1 sein; Das heißt, die Ziffer der ersten Position darf niemals größer als die dritte sein.